Datenschutz

Für die Nutzung der Webseite www.meravis.de und verbundener Services.

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns ein großes Anliegen. Hier erfahren Sie, ob und wie wir Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen Ihrer Nutzung dieser Webseite verwenden.

1. Geltungsbereich dieser Datenschutzerklärung

Die Datenschutzerklärung findet Anwendung auf sämtlichen Internetseiten unter der Domain „meravis.de“ („Website“) sowie auf die dort angebotenen Internetdienstleistungen („Services“), soweit wir darin Ihre personenbezogenen Daten erheben, verarbeiten oder nutzen („verwenden“).

2. Verantwortliche Stelle

Verantwortliche Stelle für die Verwendung personenbezogener Daten auf dieser Webseite ist die meravis Wohnungsbau- und Immobilien GmbH, Krausenstraße 46, 30171 Hannover, Telefon 0511. 67510-0, Fax 0511. 67510-877, E-Mail: info@meravis.de.

3. Ihre Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten

Sie haben das Recht, jederzeit unentgeltlich schriftliche oder elektronische Auskunft über die von uns zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Darüber hinaus haben Sie das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten und auf Sperrung und Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Bitte richten Sie Ihre Anfragen an die unter Ziffer 2. angegebene verantwortliche Stelle.

4. Personenbezogene und anonymisierte Daten

Wir verwenden auf unserer Website personenbezogene und anonymisierte Daten.

  • Personenbezogene Daten sind alle Angaben über eine bestimmte oder bestimmbare natürliche Person. Bestimmbar sind Sie als Person dann, wenn Sie mit diesen Angaben direkt oder indirekt identifiziert werden kön-nen, wie z.B. anhand einer Telefon- oder Kreditkartennummer.
  • Anonymisierte Daten sind Daten, bei denen kein Personenbezug besteht (durch die Sie also weder direkt noch indirekt als Person identifiziert werden können) oder bei denen der Personenbezug nur unter unverhältnismäßig großem Aufwand wiederhergestellt werden kann.

5. Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten

Grundsätzlich können Sie unsere Webseite ohne Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten nutzen.

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten auf unserer Website und in den angebotenen Services (z.B. für die Wohnungssuche oder Wohnungsanfrage) nur, wenn dies für die bereitgestellten Funktion erforderlich und eine Verwendung Ihrer Daten zulässig ist oder Sie uns Ihre Einwilligung zur Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten gegeben haben.

5.1. Verwendete Daten

Im Rahmen Ihrer Nutzung unserer Website und der angebotenen Services können wir folgende Daten verwenden:

  • Sämtliche Daten, die Sie uns im Rahmen individueller Kommunikation (z.B. per E-Mail, Fax, telefonisch oder über bereitgestellte Online-Formulare) über die von uns angegebenen Kontaktmöglichkeiten zur Ver-fügung stellen;
  • Kontaktdaten, wie Ort, Name, Vorname, Straße, Nr., PLZ, Telefon, Fax, E-Mail, Geburtsdatum, Rückrufwünsche;
  • Finanzielle Daten, wie Angaben zum Einkommen, Art des Einkommens, Wohnberechtigungsschein;
  • Familiäre Daten, wie Angaben zu den zum Haushalt zählenden Personen (Anzahl, Erwachsene, Kinder);
  • Wohnungsdaten, wie Angaben zum Interesse an einer bestimmten Region oder einem bestimmten Stadtteil, Kriterien für die gesuchte Wohnung (Zimmer, Wohnfläche, max. Warmmiete, Ausstattungsmerkmale, ge-wünschtes Einzugsdatum);
  • Daten zu eventuellen Mängeln an Ihrer Wohnung, wie Art und Zeitpunkt des aufgetretenen Mangels; sowie
  • Von Google Analytics aufbereitete Daten über Ihr Nutzungsverhalten un-serer Website (als anonymisierte Daten).

5.2. Zwecke, für die wir Ihre Daten verwenden

In diesem Abschnitt erläutern wir Ihnen, für welche Zwecke wir die von Ihnen gemäß Ziffer 5.1. erhobenen Daten verwenden, wenn Sie die entsprechenden Services auf unserer Webseite nutzen.

Ihre personenbezogenen Daten verwenden wir unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Vorschriften nur zu folgenden Zwecken:

  • Beantwortung einer von Ihnen gestellten, allgemeinen Anfrage.
  • Zur telefonischen Kontaktaufnahme oder Kontaktaufnahme per E-Mail für den Fall, dass Sie ein Angebot für Ihre zu verwaltende Immobilie erhalten möchten.
  • Zur Prüfung von Mängeln, die Sie uns über unser Mängelmeldungsformular mitgeteilt haben, sowie zur anschließenden Kontaktaufnahme, insbesondere zur Behebung des Mangels.
  • Zur Nutzung der Wohnungssuche, um Ihnen gemäß Ihren Suchkriterien in unserem Wohnungsbestand vorhandene und passende Wohnungen anbieten zu können.

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur soweit dies für die angegebenen Zwecke erforderlich ist. Insbesondere speichern wir die Daten nur solange sie für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, benötigt werden.

6. Ihre Nutzung von uns verwendeter Social Media-Kanäle

Sofern Sie unsere Internetauftritte in sozialen Netzwerken, wie z.B. bei Facebook besuchen und hierüber mit uns Kontakt aufnehmen möchten, ist ggf. eine vorherige Registrierung bei dem jeweiligen sozialen Netzwerk bzw. Dienst erforderlich. In diesem Fall erfolgt die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten allein auf Grundlage der Datenschutzrichtlinien des jeweiligen sozialen Netzwerks bzw. Dienstes, auf die wir keinen Einfluss haben.

Soweit Sie uns über unsere Webseite, per E-Mail oder über sonstige Kommunikationskanäle (z.B. Blogeinträge, Postingsauf Social Media Kanälen wie z.B. Facebook) personenbezogene Daten zur Verfügung stellen, können Sie dies stets auf freiwilliger Basis tun.

7. Weitergabe Ihrer Daten an Dritte

Wir geben Ihre Daten grundsätzlich nicht an Dritte weiter und werden sie ohne Ihre Einwilligung nur dann an Dritte übermitteln, wenn wir hierzu gesetzlich oder aufgrund einer gerichtlichen oder behördlichen Entscheidung verpflichtet sind. Als Ausnahme davon dürfen wir Ihre personenbezogenen Daten in den folgenden Fällen an Dritte weitergeben:

7.1. Vertragserfüllung

Wir geben Ihre Daten weiter, wenn dies zum Abschluss eines Vertrages mit Ihnen oder zur Erfüllung eines mit Ihnen geschlossenen Vertrages erforderlich ist.

In diesem Zusammenhang übermitteln wir Ihre personenbezogenen Daten an von uns beauftragte Dienstleister, z.B. Handwerker oder Facility Manager. Dies erfolgt ausschließlich zu dem Zweck, um Terminabsprachen mit Ihnen zu ermöglichen und mitgeteilte Mängel zu beseitigen oder um sonstige erforderliche Leistungen im Zusammenhang mit dem (Miet-)Objekt erbringen zu lassen.

Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an nicht mit der Vertragserfüllung befasste Dritte findet nicht statt.

7.2. Weitergabe zur Geltendmachung rechtlicher Ansprüche

Wir geben Ihre Daten an Rechts- und Inkassodienstleister weiter, wenn dies für die Zwecke der Durchsetzung unserer Ansprüche erforderlich ist (z.B. Weitergabe an ein Inkassounternehmen oder eine beauftragte Rechtsanwaltskanzlei).

7.3. Weitergabe im Rahmen von Auftragsdatenverarbeitungsverhältnissen

Im Übrigen geben wir Daten an bestimmte Dienstleister nur im Rahmen eines Auftragsdatenverarbeitungsverhältnisses weiter. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogener Daten wird in diesem Fall so behandelt, als befänden sich die Daten bei uns als verantwortliche Stelle. Die Daten werden unter einem Auftragsdatenverarbeitungsvertrag verarbeitet, der mit den jeweiligen Auftragsdatenverarbeitern geschlossen wurde.

Die Verarbeitung und Nutzung sämtlicher personenbezogener Daten erfolgt ausschließlich durch autorisiertes Personal. Wir wahren die Vertraulichkeit Ihrer Daten und werden sie ohne Ihre Zustimmung nicht verkaufen, vermieten oder in anderer Form Dritten zur Verfügung stellen, es sei denn, dass wir hierzu gesetzlich oder aufgrund einer gerichtlichen Entscheidung verpflichtet sind.

Sobald der Zweck für die Erhebung und Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten weggefallen ist, werden wir diese Daten unverzüglich löschen, soweit nicht berechtigte Gründe im Sinne der anwendbaren gesetzlichen Regelungen entgegenstehen. In diesem Fall tritt an die Stelle der Löschung eine Sperrung der Daten.

8. Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten in Drittländer

Ihre personenbezogenen Daten werden auf Servern in Deutschland verarbeitet.

9. Speicherung und Löschung Ihrer personenbezogenen Daten

Im Falle einer Wohnungsanfrage speichern wir Ihre personenbezogenen Daten für den von Ihnen angegebenen Zeitraum, für den Sie Angebote erhalten möchten und löschen diese anschließend.

Im Übrigen löschen wir Ihre Daten, wenn diese nicht mehr erforderlich sind und keine vertraglichen oder gesetzlichen Aufbewahrungspflichten bestehen oder die Daten für die Begründung, Durchführung oder Beendigung eines vertraglichen oder vorvertraglichen Schuldverhältnisses erforderlich sind.

10. Statistische Auswertung Ihrer Nutzung unserer Website durch Google Analytics

Zum Zweck der statistischen Auswertung gewinnen wir Informationen über Ihre Nutzung unserer Webseite, um auf dieser Basis unsere Webseite und deren Funktionalitäten zu verbessern. Dabei werden jedoch keinerlei personenbezogene Daten übermittelt oder gespeichert, durch die Sie als Nutzer identifiziert werden können.

Wir verwenden für diese Zwecke auf unserer Webseite das von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA („Google“) als Anbieterin zur Verfügung gestellte Analysetool Google Analytics. Dieses Tool unterstützt uns bei der Analyse des Traffics zu und auf unserer Webseite. Hierzu werden von Google anhand von Seitenaufrufen Informationen über Ihre Verweildauer und Ihre Interaktion mit unserer Website sowie Ihre IP-Adresse erfasst. Diese Daten werden durch Google ausgewertet um Reports zu erstellen, die unter anderem Aussagen zu Ihrer Verweildauer, ungefährer geographischer Herkunft, Herkunft des Besuchertraffics, Ausstiegsseiten und Verwendungsabläufen beinhalten können.

In Google Analytics werden Interaktionen von Ihnen als Besucher unserer Website in erster Linie mithilfe von Cookies (siehe Ziffer 12.) erfasst. Diese Cookies werden zum Speichern nicht personenbezogener Daten verwendet und werden in Browsern nicht domainübergreifend zugänglich gemacht.

Informationen, die Google durch den Einsatz der Cookies über Ihre Nutzung unserer Webseite generiert, werden regelmäßig in Rechenzentren in den USA übermittelt und dort anonymisiert gespeichert. Unsere Webseite verwendet dazu die von Google bereit gestellte IP-Adressen-Anonymisierung. Die Funktion zur IP-Anonymisierung in Google Analytics setzt bei Ihrer IP-Adresse vom Typ IPv4 das letzte Oktett und bei IPv6-Adressen die letzten 80 Bits im Speicher auf null, kurz nachdem sie zur Erfassung an das Google Analytics-Datenerfassungsnetzwerk gesendet wurden. Die vollständige IP-Adresse wird daher nie auf die Festplatte geschrieben. Diese Funktion gewährleistet die Anonymisierung Ihrer IP-Adresse vor einer Speicherung und Verarbeitung im Rahmen von Google Analytics, so dass eine eindeutige Bestimmbarkeit Ihrer Person durch Google ausgeschlossen ist.

Auftragsdatenverarbeitung:

Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von Google Analytics vollständig um.

Demografische Merkmale bei Google Analytics:

Diese Website nutzt die Funktion “demografische Merkmale” von Google Analytics. Dadurch können Berichte erstellt werden, die Aussagen zu Alter, Geschlecht und Interessen der Seitenbesucher enthalten. Diese Daten stammen aus interessenbezogener Werbung von Google sowie aus Besucherdaten von Drittanbietern. Diese Daten können keiner bestimmten Person zugeordnet werden. Sie können diese Funktion jederzeit über die Anzeigeneinstellungen in Ihrem Google-Konto deaktivieren oder der Verarbeitung Ihrer Daten durch Google Analytics wie im Punkt „Widerspruch gegen Nutzung von Google Analytics“ dargestellt widersprechen.

Widerspruch gegen Nutzung von Google Analytics:

Sie können einer Nutzung von Google Analytics widersprechen, indem Sie ein kleines Programm, ein sogenanntes Browser Add-On, installieren, das Sie unter folgender Adresse herunterladen können: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout. Das Add-On verhindert, dass ihre Daten in Google Analytics ausgewertet werden. Durch die Nutzung des Browser-Add-Ons zur Deaktivierung von Google Analytics lässt sich jedoch nicht verhindern, dass Daten an unsere Website oder an andere Webanalyse-Dienste gesendet werden.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google zu Google Analytics.

11. Google Maps

Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieterin ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps kann Google Ihre IP-Adresse speichern und nutzen (z.B. zur Standortbestimmung). Diese Information wird in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir haben keinen Einfluss auf diese Übermittlung.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google zu Google Maps.

12. Cookies

Unsere Webseite verwendet teilweise so genannte Cookies. Diese dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Diese dienen dazu, das Verhalten (Seitenaufrufe, Sitzungsdauer und Ausstiege sowie Abbrüche) eines Besuchers der Website einer Sitzung zuordnen zu können. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Vielen Dank, dass Sie unsere Datenschutzerklärung gelesen haben.

Stand: Januar 2018